wappen0.gif Die Gesetzlose Gesellschaft zu Berlin
Gegründet in Berlin am 4. November 1809

Adolf Rudorff


Hauptseite Die Sitzungen Statistik
Chronologisches Gesamtverzeichnis Vorträge Suchen
Alphabetisches Gesamtverzeichnis Verweise

Rudorff, Adolf August Friedrich (1803-1873)

(254)
Professor für römisches Recht an der Berliner Universität.

Werke:
Das Recht des Besitzes. Eine zivilistische Abhandlung, Gießen 1803, 18062, 18183, 18224, 18265, 18376, Wien 18657 bes.von Rudorff, unveränd. Nachdr. d. 7. Aufl.: Darmstadt 1967, ital. Florenz 1839, engl. London 1848, frz. Paris 1866;

  • Rektoren der Humboldt-Universität

    Verweise auf Rudorff:
    SAVIGNY, Friedrich Carl von
    In seinen letzten Lebensjahren arbeitete S. eng mit seinem Schüler Adolf August Friedrich Rudorff zusammen, brachte seine systematische Darstellung des römischen Rechts sowie zwei Bände über das Obligationenrecht als Teil des römischen Rechts zum Abschluß und wandte sich wieder der evangelischen Kirche zu.
    http://www.bautz.de/bbkl/s/s1/savigny_f_c.shtml


  • zurück
    Letzte Änderung: 02.10.2012
    © voss _at_ Gesetzlose-Gesellschaft.DE