wappen0.gif Die Gesetzlose Gesellschaft zu Berlin
Gegründet in Berlin am 4. November 1809

Heinrich Gentz


Hauptseite Die Sitzungen Statistik
Chronologisches Gesamtverzeichnis Vorträge
Alphabetisches Gesamtverzeichnis Verweise

Gentz, Heinrich (1766-1811)

Architekt, erhielt seine Ausbildung bei C.v.Gontard an der Akademie der Künste. Wurde 1795 Oberhofbauinspektor und war 1799 Mitgründer der Bauakademie. Auf Empfehlung Goethes ging er 1801 nach Weimar. Mit Schinkel baute er 1810-1840 das Mausoleum of Queen Luise in Berlin.

  • THE HISTORY OF GERMAN ARCHITECTURE

    Grab: Alter Kirchhof der Sophiengemeinde, Sophienstraße 2-3


  • zurück
    Letzte Änderung: 11.12.2019
    © Herbert Voß
    voss@Gesetzlose-Gesellschaft.DE
    6998 Zugriffe seit dem 24. April 2003