wappen0.gif Die Gesetzlose Gesellschaft zu Berlin
Gegründet in Berlin am 4. November 1809

Theodor Braun


Hauptseite Die Sitzungen Statistik
Chronologisches Gesamtverzeichnis Vorträge
Alphabetisches Gesamtverzeichnis Verweise

Braun, Theodor Gustav Adolf (* 5.2.1833 in Möllbergen; † 18.2.1911 in Menton) (#365)

Evangelischer Theologe

  • Kindheit in Eisbergen
  • Ernestinum in Rinteln und Gymnasium in Herford
  • Studium der Theologie an den Universitäten Bonn und Halle
  • 1859 Hilfslehrer für Religion am evangelischen Gymnasium in Gütersloh und auch Schulpfarrer
  • 1884 Pfarrer der St. Matthäuskirche in Berlin, zugleich auch Generalsuperintendent zu Neumark und Niederlausitz
  • Oberkonsistorialrat
  • 1909 Ruhestand in Bethel

  • zurück
    Letzte Änderung: 21.01.2020
    © Herbert Voß
    voss@Gesetzlose-Gesellschaft.DE
    89 Zugriffe seit dem 24. April 2003