wappen0.gif Die Gesetzlose Gesellschaft zu Berlin
Gegründet in Berlin am 4. November 1809

Carl Heinrici


Hauptseite Die Sitzungen Statistik
Chronologisches Gesamtverzeichnis Vorträge
Alphabetisches Gesamtverzeichnis Verweise

Heinrici, Carl (* 21.5.1876 in Marburg; † 26.5.1944 in Baden-Baden)

(#484)
Jurist, Verwaltungsbeamter

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • 1897 Erstes juristisches Staatsexamen
  • Gerichtsreferendar im preußischen Justizdienst
  • 1898 Promotion zum Dr. jur.
  • 1902 Zweites juristisches Staatsexamen
  • Gerichtsassessor
  • 1905 Amtsrichter
  • 1909 Landrichter in Kassel
  • 1913 Geheimer Regierungsrat und Vortragender Rat im Reichsjustizamt
  • 1916 Wechsel ins Kriegsernährungsamt
  • 1917 Ernennung zum Geheimen Oberregierungsrat
  • 1919 Ministerialdirektor im vereinigten Reichswirtschaftsministerium und Reichsernährungsministerium
  • 1920 Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • 1923 Zur Disposition gestellt
  • 1940 Geschäftsführer der Fachabteilung Bitumen und Bitumenemulsionen der Wirtschaftsgruppe Kraftstoffindustrie in Berlin und Aufsichtsratsmitglied der Schloemann AG in Düsseldorf

  • zurück
    Letzte Änderung: 17.01.2020
    © Herbert Voß
    voss@Gesetzlose-Gesellschaft.DE
    22 Zugriffe seit dem 24. April 2003