wappen0.gif Die Gesetzlose Gesellschaft zu Berlin
Gegründet in Berlin am 4. November 1809

Heinz Dietrich Stoecker


Hauptseite Die Sitzungen Statistik
Chronologisches Gesamtverzeichnis Vorträge
Alphabetisches Gesamtverzeichnis Verweise

Stoecker, Heinz Dietrich (11.11.1915-1.11.1998)

(541)
Botschafter

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Marburg und Lausanne.
  • 1940 Referendar bei Ernst Strassmann
  • 1943 Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1946 Landesgerichtsrat am Landgericht Hamburg
  • 1948 Oberregierungsrat am Deutschen Obergericht für das Vereinigte Wirtschaftsgebiet in Köln.
  • 1949 Referent von Thomas Dehler im Bundesministerium der Justiz
  • 1953 Auswärtiger Dienst
  • 1954 Gesandtschaftsrat in Luxemburg
  • 1957 Botschaftsrat I. Klasse und Vertreter von Rudolf Alfred Emanuel Graf Strachwitz als Botschafter beim heiligen Stuhl.
  • 1961 Generalkonsul in Göteborg, Schweden.
  • 1968 Leitung der Dienststelle des Auswärtigen Amts in Berlin.

  • zurück
    Letzte Änderung: 11.12.2019
    © Herbert Voß
    voss@Gesetzlose-Gesellschaft.DE
    2776 Zugriffe seit dem 24. April 2003